Vita von Edith Priddat

     
Kauffrau, KTC-Trainerin, Beratung,Training & Konfliktmanagement
Vita von Edith Priddat

Aufgewachsen bin ich in Angeln. Nach meinem Realschlulabschluß in Satrup habe ich eine Ausbildung zur Groß- u. Außenhandelskauffrau absolviert.

Gleich danach folgte für mich eine 10-jährige Familienphase bevor ich 1982 meine Berufstätigkeit als Angestellte einer kieferorthopädischen Praxis in Flensburg fortsetzte. Durch die Erkrankung meines Bruders an Leukämie im Alter von 29 Jahren bin ich zur Naturheilkunde gekommen. Ich machte eine mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin, die ich aber nicht beendete. Mir wurde dabei klar, dass ich mehr daran interessiert bin, was in einer Widmung von Pettenkofer steht: „Die Kunst zu heilen kann viele Leiden lindern, doch schöner ist die Kunst, die es versteht,
die Leiden am Entstehen zu hindern.“

Daraus ergab sich für mich die Ausbildung zur KTC-Trainerin für Konfliktmanagement und Teamcoaching von 2003-2004 am Osterberg-Institut in Niederkleveez bei Malente. Diese habe ich mit Zertifikat abgeschlossen. Seit März 2007 bin ich freiberuflich tätig mit Coaching und Beratung. Mein Anliegen ist „Sprache, die gut tut“. Mir geht es darum, bewusst zu machen, dass wir durch unsere Gedanken, unser Handeln und unsere Wortwahl selbst die Lebensrichtung bestimmen.  

Dazu gehört auch, unbefriedigende Situationen gleich ernst zu nehmen und nach Veränderungen zu suchen, bevor echte Sorgen zu körperlichen Beschwerden führen. Das Bedürfnis „gesund leben und gesund bleiben“ gewinnt immer mehr an Bedeutung und fordert besondere Aufmerksamkeit. Ich gebe durch Anleitung dem Einzelnen den Raum für die persönliche Weiterentwicklung und der Gruppe das Gespür dafür, wieviel Synergie und Motivation bewirken können.

 

Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!

Powered by Website Baker