FAQ

Für Sie: Häufig gestellte Fragen zum Kommunikationsführerschein !

Worum geht es beim Kommunikations- und Beziehungstraining?

Der Kommuniaktionsführerschein stellt leicht nachvollziehbare Kommunikationsstrategien vor, mit denen die zwischenmenschlichen Beziehungen zu Partnerinnen und Partnern, Freunden, Kindern, Frauen und Männern als Vorgesetzte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbessert und intensiviert werden können. Mögliche Ursachen für Missverständnisse und Konflikte im menschlichen Miteinander werden benannt. Ziel des Kommunikationsführerscheins ist es, die Wirksamkeit beim Umsetzen eigener Wünsche und Ziele zu unterstützen.

 
Für wen ist das Kommunikationstraining?
 
Das Kommunikationstraining wendet sich mit seinen Angeboten an alle Menschen, die als Hilfe zur Selbsthilfe ihre Fähigkeiten für eine  selbstbewußte Persönlichkeitsentwicklung trainieren wollen.
 
 
 
Mein Problem - Dein Problem - kein Problem?

Im Kommunikations- und Beziehungstraining lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sich Probleme mit Mitmenschen häufig durch Aktives Zuhören, Toleranz und Offenheit lösen lassen.

 

 

Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!

Powered by Website Baker